Moto Guzzi V85 Enduro - zumindest Studie! nähere Infos

hier


NEU 2018: Yamaha NIKEN. Mehr Infos

hier


Garantieverlängerung geschenkt! Beim Kauf einer V7 III und V9

Info's


NEU: Besuchen Sie uns auf Facebook.
Einfach hier

klicken


Moto Guzzi V85 Enduro - zumindest Studie! nähere Infos

hier


NEU 2018: Yamaha NIKEN. Mehr Infos

hier


Garantieverlängerung geschenkt! Beim Kauf einer V7 III und V9

Info's


NEU: Besuchen Sie uns auf Facebook.
Einfach hier

klicken


Moto Guzzi V85 Enduro - zumindest Studie! nähere Infos

hier


NEU 2018: Yamaha NIKEN. Mehr Infos

hier


Garantieverlängerung geschenkt! Beim Kauf einer V7 III und V9

Info's


NEU: Besuchen Sie uns auf Facebook.
Einfach hier

klicken


Moto Guzzi V85 Enduro - zumindest Studie! nähere Infos

hier


NEU 2018: Yamaha NIKEN. Mehr Infos

hier


Garantieverlängerung geschenkt! Beim Kauf einer V7 III und V9

Info's


NEU: Besuchen Sie uns auf Facebook.
Einfach hier

klicken


Moto Guzzi V85 Enduro - zumindest Studie! nähere Infos

hier


NEU 2018: Yamaha NIKEN. Mehr Infos

hier


Garantieverlängerung geschenkt! Beim Kauf einer V7 III und V9

Info's


NEU: Besuchen Sie uns auf Facebook.
Einfach hier

klicken


Moto Guzzi V85 Enduro - zumindest Studie! nähere Infos

hier


NEU 2018: Yamaha NIKEN. Mehr Infos

hier


Garantieverlängerung geschenkt! Beim Kauf einer V7 III und V9

Info's


NEU: Besuchen Sie uns auf Facebook.
Einfach hier

klicken


Moto Guzzi V85 Enduro - zumindest Studie! nähere Infos

hier


NEU 2018: Yamaha NIKEN. Mehr Infos

hier


Garantieverlängerung geschenkt! Beim Kauf einer V7 III und V9

Info's


NEU: Besuchen Sie uns auf Facebook.
Einfach hier

klicken


Moto Guzzi V85 Enduro - zumindest Studie! nähere Infos

hier


NEU 2018: Yamaha NIKEN. Mehr Infos

hier


Garantieverlängerung geschenkt! Beim Kauf einer V7 III und V9

Info's


NEU: Besuchen Sie uns auf Facebook.
Einfach hier

klicken


Wissenswertes

 

  •          Yamaha Online- Ersatzteilkatalog

Original-Yamaha-Ersatzteile sind bei der Wartung aller Yamaha-Fahrzeuge die erste Wahl, denn sie wurden speziell in Verbindung mit dem Produkt entwickelt und entworfen.
 
 

 

Um den Ersatzteilkatalog zu starten, bitte aufs Bild klicken.

 

 

 

    • Bedienungsanleitungen für Motorräder und Roller


Bedienungsanleitungen stehen als Downloads im PDF Format zur Verfügung. Zum Anschauen und Drucken brauchen Sie Adobe Acrobat Reader. Falls Sie dieses Programm noch nicht haben, klicken Sie bitte hier.
 
 
 

Die Bedienungsanleitungen gibt es für die Modelle ab 2000. Für einige Modelle gibt es nur englische Anleitungen.

Zum Weiterlesen bitte aufs Bild klicken

 



               Welche Führerscheinklasse für welches Yamaha Motorrad oder Roller?

 

2013 trat die neue Führerscheinverordnung in Kraft, die für Führerscheinneulinge, Aufsteiger und auch motorradinteressierte Autofahrer viele Vorteile bietet. Die Bezeichnungen der verschiedenen Klassen lauten A1, A2 und A sowie AM für Mokicks. Mit der Novellierung wurden viele Prüfungshürden für den Aufstieg von der einen Klasse in die nächst höhere deutlich vereinfacht. So entfallen zum Beispiel die theoretischen Prüfungen vollständig und die praktischen Prüfungen wurden deutlich erleichtert.

Mit dieser Suchmaschine finden Sie alle Yamaha-Modelle, die Sie mit Ihrem Führerschein fahren können.

 

 

Klicken Sie einfach Ihre Führerscheinklasse an und die Suchmaschine präsentiert Ihnen das Ergebnis. Durch Verändern der Parameter kW, Hubraum und Preis können Sie die Suche eingrenzen und die Ergebnisse verfeinern.

 

AM-logo A1-logo A2-logo A-logo









  • Freigaben und Gutachten


Sie suchen eine Reifenfreigabe oder ein Gutachten zur Drosselung oder Leistungssteigerung Ihrer Yamaha? Vielleicht werden Sie hier fündig!
 
 

Zum Weiterlesen bitte aufs Bild klicken


 

 

 

          Welcher Kraftstoff ist der richtige für mein Motorrad?

Yamaha:

 

Grundsätzlich benötigen die meisten Yamaha-Motorräder (ausgenommen der Wettbewerbsfahrzeuge und WR-Modelle) Normalbenzin mit 91 Oktan.
Eine Ausnahme bilden aber die nachfolgend aufgeführten Modelle, welche Super-Kraftstoff mit min. 95 Oktan benötigen:
RD250/350LC Typ 4L0/4L1; RD350 YPVS Typ 1WW; RD500; SR500; XT500; XJ650 Turbo; YFZ750 R/SP in der offenen Leistung; YZF-R1 ab Modelljahr 2002 und YZF-R6 ab Modelljahr 2003; MT-03 ab Modelljahr 2006; XJR1300 2007; WR125R/X; WR250R/X; XT660R/X; XT660Z Ténéré; XT1200Z Super Ténéré, VMAX, XV1900A Midnight Star.

 

 

Alle Yamaha Motorräder, Motorroller und ATV´s ab Baujahr 1990 sind laut Hersteller für den Kraftstoff Super E10 (maximaler Bioethanolanteil 10%) freigegeben. 
Alle Fahrzeuge bis Baujahr 1989 sind nicht E10 tauglich und müssen mit Super oder Super Plus betankt werden! 
Bitte bedenken Sie, dass die Alterungsbeständigkeit durch den Ethanolzusatz stark verringert wird. Bei Vergasermodellen, die länger als 4 Wochen unbenutzt bleiben, sollte das Kraftstoffsystem entleert werden. 
Der Yamalube® Fuel Stabilizer & Conditioner schützt Vergaser und Einspritzanlagen vor Verharzung und erhält das Oktanniveau während längerer Stilllegung.
 
Moto Guzzi
 
Bis auf weiteres ist kein E10 Kraftstoff für Moto Guzzi Motorräder freigegeben.
 
Alle Moto Guzzi Motorräder benötigen Supe Kraftstoff mit mind. 95 Oktan.